Praxis Dr. med. Ulrich Wehmeier, Dr. med. Mariusz Wojciechowski und Facharzt Mario Emmanouilidis
HOMEAKTUELLESUEBER UNSNICHTOPERATIVE LEISTUNGENOPERATIVE LEISTUNGENKOOPERATIONEN
 
BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE
SPEZIELLE THERAPIEGEBIETE
DIAGNOSTIK
VORSORGE
THERAPIE
SONDERLEISTUNGEN
OEFFNUNGSZEITEN
WEGBESCHREIBUNG
 Kontakt & Anschrift
Lange Straße 8
32791 Lage
Tel.: 05232/697017
Fax: 05232/697015
Email: info@orthopaedie-
          dr-wehmeier.de
Praxiszertifizierung

Therapie
IGel & Kassenleistung


Abbildung 2:Akupunktur

     
Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Therapieverfahren,
das aus der traditionellen chinesischen
Medizin (TCM) stammt. Im Gegensatz zur
westlichen Schulmedizin, steht nicht nur das
Symptom im Mittelpunkt der Behandlung.

Die Akupunktur bezieht auch Geist und Seele
gleichermaßen mit ein und eignet sich
zur Therapie akuter und chronischer Schmerzen sowie funktionellen Störungen am
Stütz- und Bewegungsapparat. Nach
traditionell chinesischer Auffassung fließt die
Lebensenergie in Meridianen (Energiebahnen)
durch den Körper. Erkrankungen führen zu
Störungen dieses Energieflußes und zu einem
Energieungleichgewicht.

Bei der Akupunktur werden entlang der
Meridiane an bestimmten Punkten der Körper-
oberfläche (Akupunkturpunkte) dünne Nadeln
gestochen oder Hautareale mittels Erwärmung (Moxibustion) behandelt. Durch diesen Reiz
wird der Energiefluß normalisiert und das
Energiegleichgewicht wieder hergestellt.

Die Akupunkturpunkte stehen mit einzelnen
Organen und Organbereichen des Körpers in
Beziehung, die durch den Nadelreiz zur
Selbstheilung angeregt werden.

Die Akupunktur wird bei chronischen
Lendenwirbelsäulenschmerzen und
chronischen Schmerzen bei Kniearthrose
von allen Krankenkassen bezahlt. Eine
entsprechende Ermächtigung zur Durch-
führung der o.g. Akupunkturleistungen
zu Lasten der Krankenkassen wurde
unserer Praxis durch die Kassenärztliche
Vereinigung Westfalen-Lippe erteilt.

Durch den Erwerb der Zusatzbezeichnung
Akupunktur, sowie der Vollausbildung in der
Akupunktur (B-Diplom) und den jährlichen Aku-
punkturfortbildungen, wird in unserer Praxis
ein hohes Qualitätsniveau gesichert.



Hinweis:

Die Akupunktur ist eine auf Erfahrung basierende Behandlungsmethode. Der Einsatz der Akupunktur bei vielen Erkrankungen ist noch nicht nach den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin wissenschaftlich hinreichend abgesichert. Außer für die Indikationen chron. Kreuzschmerz, chron Knieschmerz, chron. Schulterschmerz, Migräne, Spannungskopfschmerz und Allergie existieren noch keine hochqualitativen randomisierten, kontrollierten Studien, die eine Wirksamkeit im Vergleich zu einer Kontrolltherapie, nachweisen. Ein Erfolg der Akupunkturbehandlung kann nicht in jedem Behandlungsfall gewährleistet werden.


Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur.