Praxis Dr. med. Ulrich Wehmeier, Dr. med. Mariusz Wojciechowski und Facharzt Mario Emmanouilidis
HOMEAKTUELLESUEBER UNSNICHTOPERATIVE LEISTUNGENOPERATIVE LEISTUNGENKOOPERATIONEN
 
OEFFNUNGSZEITEN
WEGBESCHREIBUNG
 Kontakt & Anschrift
Lange Straße 8
32791 Lage
Tel.: 05232/697017
Fax: 05232/697015
Email: info@orthopaedie-
          dr-wehmeier.de
Praxiszertifizierung

Aktuelles 18.12.2018



Zertifikat der Deutsch-
Amerikanischen Akademie
für Osteopathie DAAO e.V.

Dieses Zertifikat bestätigt,
dass Dr. med. Ulrich Wehmeier
über 700 Osteopathiestunden
an einer erkannten Schule (DAAO)
absolviert hat.


Weitere Informationen zur
ärztlichen Osteopathie ...





Seit dem 01. August verstärkt Dr. med. Mariusz Wojciechowski
unser orthopädisches Team um den operativen Bereich

Dr. Wojciechowski, bis vor kurzem langjähriger Chefarzt der Abteilung für
Orthopädie und Traumatologie im St. Vincenz Hospital Brakel, ist Spezialist
für die gesamte Endoprothetik (künstliche Hüft-, Knie- und Schultergelenkersatz)
nach neuesten wissenschaftlichen Standards in minimal invasiver Technik
sowie sämtliche arthroskopische Verfahren an allen Gelenken (einschließlich
gelenkerhaltender Eingriffe).


»www.klinikum-lippe.de
In Kooperation mit dem Klinikum Lippe-Lemgo wird Dr. Wojciechowski künftig ambulante und stationäre operative Eingriffe in den genannten Bereichen durchführen!

Ab sofort haben wir unser Servicetelefon für OP-Beratung und
OP-Anmeldung
für Sie eingerichtet: Tel.: 0 52 32 | 69 98 44 2
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

» Weitere Informationen ...





Ärztliche Kooperation durch Bildung einer Praxisgemeinschaft

Ärztliche Kooperation durch Bildung einer Praxisgemeinschaft mit
Dr. Klaus-Dieter Gruber, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative
Medizin, Osteopath (DAAO), Chirotherapie und Akupunktur.

http://www.facharzt-dr-gruber.de





Ärztliche Osteopathie

Die Osteopathie ist eine sanfte Therapieform zur Behandlung von
Schmerzen infolge Fehlregulationen und Fehlfunktionen des Körpers,
sogenannter Dysfunktionen. Dabei stellen die orthopädischen Krankheitsbilder
in den allermeisten Fällen die wichtigsten Indikationen zur osteopathischen
Behandlung dar. Der Behandlungsansatz ist allerdings ganzheitlich,
d. h. Körper, Seele und Geist werden in die Therapie miteinbezogen.

Die in unserer orthopädischen Praxis angewendete ärztliche Osteopathie wird nur durch Diplomosteopathen entsprechend den strengen Ausbildungskriterien der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO e.V.) durchgeführt.

» Weitere Informationen ...





Eröffnung einer schwerpunktmäßig orthopädisch-
naturheilkundlichen Zweigpraxis

Eröffnung einer schwerpunktmäßig orthopädisch-naturheilkundlichen
Zweigpraxis für Privatpatienten und Selbstzahler in 32105 Bad Salzuflen,
Moltkestraße 47.

Praxiszeiten:
Mittwoch und Freitag Nachmittag nach telefonischer Terminabsprache
unter der Rufnummer: 05222 / 366418

Die medizinisch naturheilkundlichen Behandlungsmaßnahmen umfassen
Homöopathie, Akupunktur (nach den Kriterien der TCM (Traditionelle
Chinesische Medizin)), Neuraltherapie, Proliferationstherapie sowie
allgemein naturheilkundliche Therapieformen wie z. B. Schröpfen,
Eigenbluttherapie, Phytotherapie, Enzymtherapie und orthomolekulare
Therapie.





Akupunktur

Die Akupunktur wird seit dem 01.01.2007 bei chronischen Lenden-
wirbelsäulenschmerzen und chronischen Schmerzen bei Kniearthrose
von allen Krankenkassen bezahlt.
Unsere Praxis ist zur Durchführung
der o. g. Akupunkturleistungen zu Lasten der Krankenkassen ermächtigt.

»
Weitere Informationen ...





Mitglied des OUC OWL

Mitglied des Orthonetzes Lippe-Höxter
Unsere Praxis ist Mitglied der Genossenschaft niedergelassener Fachärzte
für Orthopädie und/oder Unfallchirurgen in Ostwestfalen-Lippe


» http://www.ouc-owl.de/index.php






Digitales Röntgen

Unsere orthopädische Praxis verfügt seit neuestem über digitales Röntgen.
Dies erlaubt eine genauere Beurteilbarkeit der Röntgenaufnahmen durch
digitale Nachbearbeitung. Krankhafte Prozesse am Skelett sowie Gelenk-
deformitäten können exakt ausgemessen und bestimmt werden.
Zudem besteht eine schnellere Verfügbarkeit der EDV- archivierten

Röntgenbilder, die später zur Verlaufskontrolle bei chronisch degenerativ
bzw. entzündlichen Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen hinzugezogen
werden können.





Knochendichtemessungen mittels DXA-Gerät in Fan-Beam-Technik

Zertifikat Osteologe DVO
Seit Oktober 2004 können in unserer Praxis
mittels eines hoch modernen zentralen DXA-
Gerätes Knochendichtemessungen in Fan-
Beam-Technik durchgeführt werden. Diese Art
der Messung entspricht den Leitlinien des Dach-
verbandes der deutschsprachigen osteologischen
Fachgesellschaften (DVO) und den Empfehlungen
der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Osteo-
porose bei Frauen nach der Menopause und im
höheren Lebensalter sowie bei "Cortisoninduzierter
Osteoporose".

»
Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)
» Zertifikat vergrößert ansehen